Corinna Murillo

Praxis für Gestalt– und Körpertherapie, Rebalancing und Traumatherapie


Gestalt-Körpertherapie

 

Unser Wesen verkörpert sich in und durch unseren Körper, er ist ein Ausdruck unseres Seins und Geworden-Seins.

 

Seit langer Zeit schon beschäftige ich mich intensiv mit der Wechselwirkung von Körper und Psyche. Der Mensch ist ein lebendiger ganzheitlicher Organismus. Eine erfolgreiche Therapie muss daher meines Erachtens immer auch den Menschen als Ganzes betrachten

Die Gestalttherapie war von Beginn an ein körperorientiertes Verfahren, da sie als ganzheitliches Verfahren Leib und Seele als sich gegenseitig bedingende Aspekte unseres Lebens sieht. Seelische Erlebnisse und körperliche Empfindungen geschehen zusammen und beeinflussen sich gegenseitig.

Jeder Ärger, jede Kränkung, jede Enttäuschung, jedes Herunterschlucken von Gefühlen hinterlässt Spuren in unserem Organismus in Form muskulärer Spannungen und werden sichtbar in unseren typischen Bewegungen und Körperhaltungen. Diese dauerhaften Verspannungen können unsere Lebendigkeit stark einschränken und Schmerzen sowie körperlichen Erkrankungen den Weg bereiten.

Durch die Einbeziehung der Körperempfindungen und –reaktionen in den therapeutischen Prozess können Sie erforschen wie Sie womöglich den Fluss in ihrem Körper behindern und blockieren, wie Sie ihren Atem einengen, Bewegungen einschränken und Ihren Selbstausdruck vermindern und damit Ihre Lebendigkeit verringern. Die gespeicherten Körpererinnerungen können wieder mit dem ursprünglichen Gefühl und dem Bewusstsein verbunden werden und Verspannungen können sich auflösen.